01 Mai

9 Tipps gegen Hämorrhoiden

Sie haben Probleme mit Ihrem Popo? Diese Schmerzen können den Alltag zur Qual machen.

Unsere 9 Tipps helfen Ihnen dabei aus der Ptasche.

Wissen Sie eigentlich, wie häufig Hämorrhoiden vorkommen? Ihr Nachbar hat vermutlich welche und warscheinlich osgar Ihr Chef.

Sie gehören zum menschlichen Körper. Es handelt sich um Schwellkörper die den After abdichten sollen. 100 prozentig verhindern lassen sich diese also leider nicht, denn selbst wenn Sie Faktoren berücksichtigen, gibt es leider immer noch einige Faktoren die sie nicht beeinflussen können. Ein Faktor ist zum Beispiel die Veranlagung. Diese lässt sich leider nicht mehr ändern.

Tipp 1 Bleiben Sie nicht so lange auf dem Klo

Wenn Sie sich extrem viel Zeit für das große Geschäft lassen, erhöhen Sie den Druck auf den Analbereich. Dies begünstigt leider die Vergrößerung der Hömrrhoiden. Daher sollte die Devise lauten: Zeit lassen auf dem Klo? Ja aber nicht zu lange!

Tipp nummer 2 nicht pressen.

Nicht zu viel Druck beim großen geschäft ausüben, dies macht alles noch shclimmer.

Tipp Nummer 3

Bewegung! Eine gute Verdauung benötigt Bewegung des Körpers. Also bewegen Sie sich etwas an der frischen Luft, gehen Fahrrad fahren oder joggen. Auch Sport wie Tennis, Fußball oder sonstiges hilft weiter.

Tipp Nummer 4

Achten Sie auf Ihre Ernährung. Achtne Sie vorallem auf Ballaststoffe, diese bewirken einen weichen Stuhlgang.

Tipp 5

Trinken Sie zu wenig? Wenn Sie weniger als 2 Liter Flüßigkeit am Tag zu sich nehmen, wirkt sich dies auf Ihre Verdauung aus. Also bitte immer genügend trinken.

Tipp Numero 6

Zögern Sie den Toilettengang nicht zu lange heraus. Sobald Sie müssen gehen Sie bitte so schnell es geht.

Tipp 7

Haben Sie Übergewicht? Falls ja, kann auch dies Druck auf den Analbereich aufbauen. Also auch hier gilt, Bewegung und eine gesunde Ernährung!!!

Tipp 8

Analhygene! Putzen Sie sich bitte mit angefeuchtetem Toilettenpapier ab. Ständiges Reiben macht es oft nur noch schlimmer. Verzichten Sie jedoch auf gekauftes feuchtes Toilettenpapier es enthält oft reizende Inhaltsstoffe.

Tipp 9 Gehen Sie zum Arzt!

Wenn es immer schlimmer wird, überwinden Sie sich bitte und gehen zum Arzt. Nur der kann IHnen einen ehrlichen medizinischen Rat geben!